Prävention

Die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens bietet Hilfe und Unterstützung im Bereich Prävention und Intervention und Hilfe bei sexualisierter Gewalt. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Schutzkonzept der kirchenmusikalischen Institutionen der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Das Kirchenchorwerk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, die Arbeitsstelle Kirchenmusik, die Hochschule für Kirchenmusik Dresden und die Sächsische Posaunenmission e.V. haben ein gemeinsames Schutzkonzept erarbeitet. Momentan wird es von den beteiligten Werken und Einrichtungen unterzeichnet und im Laufe des Monats Juni 2024 auf dieser website veröffentlicht.

Beratung-Kontakt:
Präventionsbeauftragte der kirchenmusikalischen Institutionen der
Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens
Frau Stephanie Hauptfleisch
Hochschule für Kirchenmusik
Käthe-Kollwitz-Ufer 97
01309 Dresden
s.hauptfleisch@evlks.de

Materialien zum Download:

Aktiv gegen Gewalt – Rahmenschutzkonzept zum Schutz vor sexualisierter Gewalt in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben ein Recht auf Schutz vor allen Formen sexualisierter Gewalt. Das vorliegende Rahmenschutzkonzept beschreibt die Grundlagen aktiver Präventions- und Interventionsarbeit und bezieht sich auf die Grundlagen der geltenden Rechtsprechung, des Kirchengesetzes zum Schutz vor sexualisierter Gewalt in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der entsprechenden Rechtsverordnungen.

Das Rahmenschutzkonzept wird im Oktober an alle Kirchgemeinden, Einrichtungen und Werke der EVLKS über die Supturen bereitgestellt.

Hier können Sie sich die Publikation auch gern digital herunterladen (PDF, 1 MB).