Musikvermittlung – Praxisbeispiele | Pascal Kaufmann, Matthias Grummet, Elke Voigt und Franziska Leonhardi

Ein Seminar im Rahmen der Landeskirchenmusiktage 2024 "grenzenlos"

13. Apr 2024
 - 
Klosterhof St. Afra Meißen
Freiheit 16 Meißen
(I) „Ab in die Schulen!“ – Musikvermittlung mit und an Schulen – KJB
Bachs Johannespassion in Musik und Bild mit dem Peter-Breuer-Gymnasium Zwickau / Kinderoper „Nach uns die Sintflut“ mit der Grundschule am Windberg


Der Lebensalltag der Kinder und Jugendlichen spielt sich zum Großteil in den Schulen ab. Gemeinsame generationsübergreifende Projekte haben für Schule und für Gemeinde großes Potenzial. Eine Zusammenarbeit ist wünschenswert und beeinflusst die kirchenmusikalische Arbeit in der eigenen Gemeinde positiv. Zwei Projekte werden exemplarisch vorgestellt und zeigen Schwierigkeiten und Möglichkeiten für eine gleichberechtigte Zusammenarbeit von Schule und Gemeinde.

(II) Vernetzungen Kirchenmusik – Schule – Tourismus
Einbindung von Jugendlichen abseits der kirchenmusikalischen Kreise

Wie viele Teenager gibt es, die weder ein Instrument spielen, noch gerne singen? Und doch suchen viele angehenden Erwachsenen nach Anschluss im gesellschaftlichen Leben abseits des Schulalltags. Unser kirchenmusikalisches Umfeld bietet dabei ganz ohne Stimmgabel, Trompete oder Klavier spannende Möglichkeiten.

(III) KirchenmusikerInnen: Künstler:in, Magier:in oder Magister / Magistra?
Fragen an die Musikvermittlung im Kirchenraum

Kirchenmusik existiert im Spannungsfeld zwischen professionellem Anspruch und breiten Angeboten zum Mitmachen. Gemeinsam ist beidem der übergeordnete Begriff Kunst, wobei dieser nach dem gegenwärtigen Verständnis ganz unterschiedlich beansprucht wird. Hat sich der Anspruch an Kirchenmusik unter dem der Kunst gewandelt? Das Seminar stellt sich derartigen Fragen an die Musikvermittlung im Kirchenraum. Der Titel ist durch Hartmut von Hentig inspiriert. Gegenstand ist hierbei der spannende Spagat zwischen Magier und Magister, dessen übergeordnete Sehnsucht die Kunst ist. Beide Kantorinnen des Kirchspiels Dresden-Neustadt erzählen von ihren jeweiligen Blickwinkeln auf das musikalische Erleben und Wirken. Mit ihren unterschiedlichen künstlerischen Werdegängen treffen spannende Projekte im experimentellen Rahmen zusammen.

Kurzbeschreibung / Untertitel
(I) „Ab in die Schulen!“ – Musikvermittlung mit und an Schulen – KJB (II) Vernetzungen Kirchenmusik – Schule – Tourismus (III) Kirchenmusiker:innen: Künstler:in, Magier:in oder Magister / Magistra?
Veranstaltungsort
Klosterhof St. Afra Meißen
Freiheit 16
01662 Meißen
Rollstuhlgeeignet
Barrierefreiheit: eingeschränkt barrierefrei
Bild des Veranstaltungsortes
Klosterhof St. Afra Meißen
Flyer/Broschüre zum Herunterladen
https://kirchenmusik-sachsen.de/wp-content/uploads/2023/10/Programmheft_LKMT-final_small-res.pdf
Zielgruppe
Kirchenmusiker:innen, Schulmusiker:innen, Interessierte
Veranstalter
Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Kontakt
Information & Beratung
Arbeitsstelle Kirchenmusik | Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens
Käthe-Kollwitz-Ufer 97 | 01309 Dresden
Ramona Buhler | 0351 3186440 | ramona.buhler@evlks.de
Leitende / Mitwirkende
Pascal Kaufmann
Matthias Grummet
Elke Voigt und Franziska Leonhardi
Anmeldungschluss
Bis zum Anmeldeschluss am 01.03.2024 können Sie sich hier zu unserer Veranstaltung als Tagungsteilnehmende (inkl. kostenpflichtige Ticketreservierung für Begleitpersonen) anmelden.

Ab März 2024 wird es auch möglich sein Restplätze für weniger stark nachgefragte Seminare (pro Seminar Teilnahmegebühr von 30,00 EUR) zu buchen.
Anmeldungsadresse bzw. Anmeldelink
https://kalender.evlks.de/webformular/input/liste/f68ac30b-0fdd-4f43-a523-b3a35bff47ec
oder unter https://kirchenmusik-sachsen.de/landeskirchenmusiktage2024/
Die Zusendung des Anmeldeformulars in gedruckter Form kann gern in der Arbeitsstelle Kirchenmusik bei Frau Ramona Buhler unter 0351 3186440 angefordert werden.
Angaben zu den Kosten
siehe Informationen Anmeldungslink betreffs Tagungskosten
Nachbuchungen ab März 2024 (pro Seminar Teilnahmegebühr von 30,00 EUR)möglich
Zielgruppe
Alle
Veranstalter
Arbeitsstelle für Kirchenmusik EVLKS
Käthe-Kollwitz-Ufer 97

01309 Dresden

musik@evlks.de

http://www.kirchenmusik-sachsen.de